Category Archives for "Ernährung"

Wozu Ernährungsberatung? Einblicke in die Integrative Ernährungsberatungs-Praxis

Wozu Ernährungsberatung?

Was geht Dir durch den Kopf, wenn Du „Ernährungsberatung“ hörst?„Ernährungsberatung? Brauche ich das? Na ja, ich ernähre mich doch eh gesund. Und ich habe doch auch keine Beschwerden, die etwas mit dem Essen zu tun haben könnten, oder?“ Diese und ähnliche Aussagen kommen von vielen Menschen, wenn man sie auf das Thema Ernährungsberatung anspricht. Denn kaum […]

Weiterlesen

Dort, wo der Pfeffer wächst – der Kubebenpfeffer

Kubebenpfeffer

Die Redewendung „Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!„, die kennt wohl jeder und die fällt einem, oder mir im speziellen, dann halt ein, wenn ich über den Pfeffer schreiben möchte. Dabei habe ich es als Kind gehasst, wenn von den Erwachsenen immer irgendwelche Sprichwörter oder Redewendungen benutzt wurden. Jetzt bin ich die erste, der […]

Weiterlesen

(P)ups, wir sprechen über Flatulenzen

(P)ups, wir sprechen über Flatulenzen

Ein Thema, über welches man normalerweise nicht so gerne spricht. Eines der vielen Tabu-Themen in unserer Gesellschaft und dennoch sind sie allgegenwärtig – die Blähungen oder schöner ausgedrückt, die Flatulenzen. Woher kommt das Wort „Flatulenz“ und was verbinden wir mit Blähungen? Für diesen Artikel habe ich mich einmal ein bisschen schlau gemacht, woher das Wort […]

Weiterlesen

Karotten, ein Augentonikum

Karotte ein Augentonikum

Ich mag Karotten! In jeder Variation. Schon als Kind durfte ich hin und wieder, wenn meine Mama welche im Garten angebaut hatte, Karotten frisch aus der Erde ziehen, dann nur schnell unter dem Gartenschlauch abspülen und hineinbeissen. Das war genauso toll wie Himbeeren oder Brombeeren direkt vom Strauch naschen, oder frische Haselnüsse aufknacken und noch […]

Weiterlesen

Die Zwiebel und ihre Schichten

Shrek: „Oger sind wie Zwiebel.“. Esel (überlegt): „Sie stinken?“ Shrek: „Nein.“ Esel: „Sie bringen einen zum Weinen?“ Shrek: „NEIN!“ Esel: „Ah, wenn sie in der Sonne trocknen, werden sie braun und weiße Härchen beginnen, auf ihnen zu sprießen.“ Shrek: „Nein! Zwiebel haben Schichten – Oger haben Schichten.“ Diese Zitat aus „Shrek, der tollkühne Held“ hat […]

Weiterlesen

Oesophagus – oder wie heißt die unausprechliche Verbindung zwischen Mund und Magen?

Wenn man an die Verdauung denkt, dann kommt einem meist nur der Magen und der Darm in den Sinn. Zur Verdauung gehört jedoch viel mehr, weil irgendwie muss das Essen ja auch zum Magen kommen. Am einfachsten geht das über den Mund. Da beginnt sie ja, die Verdauung. Einen Überblick, was da so alles dabei […]

Weiterlesen

Was ist schon normal, wenn es um das tägliche „Hauferl“ geht?

Das tägliche Geschäft

Das erste Mal seit langem, dass ich nicht dazu gekommen bin, meinen Blogartikel zur gewohnten Zeit, nämlich am Montag bzw. spätestens am Dienstag, zu veröffentlichen. Dabei mache ich doch gerade diesen tollen Kurs Home Sweet Office 2.0 von Claudia Kauscheder und ihrem Abenteuer Home-Office. Ich habe den Kurs vor Jahren schon mal gemacht, damals steckte […]

Weiterlesen

Die Preiselbeere

Botanisch gesehen Die Preiselbeere [Vaccinium vitis-idaea] ist aufgrund ihrer weiten Verbreitung in Eurasien und Nordamerika unter einer Vielzahl an Namen bekannt. Je nach Region heißt sie Grantelbeere, Kronsbeere, Moosbeere, Granggn, Bickelbeere, Breinsschnetzen, Budlergreifeln, rote Bulgrafen, Duttenbeere, Fuchsbeere, Grandeelbeere, Graubeere, Gruse, Gichtbeinchen, Kadelbeere, Kastenbeere, Klosterbeere, Kluderbeere, Speckbeere, Sprießelbeere, Steinbeere, Sauerbeere und rote Welpen. Mittlerweile wird die […]

Weiterlesen