Category Archives for "Desserts"

Grießpudding auf Brombeertraum

Grießpudding auf Brombeertraum

Schon immer haben mich diese Desserts, die besonders angerichtet sind oder in Gläsern in verschiedenen Schichten aufgebaut sind, angesprochen. Und jetzt hab ich endlich mal die Gelegenheit, Dir ein solches Dessert präsentieren zu können. Noch dazu ist es relativ einfach zu machen und gar nicht so aufwendig, wie es scheint.  Die Zutaten für 4 GläserMengeZutatElementThermik400 gBrombeerenHolzneutral220 […]

Weiterlesen

Brandteigkrapferl mit Himbeer-Topfencreme

Brandteigkrapferl mit Himbeer-Topfencreme

Ich liebe Himbeeren – und Himbeer-Topfencreme Ich liebe Himbeeren. Himbeeren zum Frühstück. Himbeeren als Nachtisch. Himbeeren pur. Himbeeren-Törtchen. Himbeer-Topfencreme. Himbeer-Essig. Einfach alles mit und um die Himbeere. Von der Idee zum Dessert Und als ich mir wieder mal frische Himbeeren in meinen Einkaufskorb getan hatte, dachte ich, ein Dessert mit Himbeeren muss her, so eines, […]

Weiterlesen

Mein gezogener Apfelstrudel

Einen gezogenen Apfelstrudel selber machen, das ist ja fast schon wieder Kult. Nachdem es den fertigen Strudelteig so einfach zu kaufen gibt, denkt kaum mehr wer daran, wie das unsere Großmütter und Mütter gemacht haben. Dabei ist das gar nicht so schwierig, den Teig selbst zuzubereiten. Eine kleine Herausforderung ist es allerdings, wenn man, so […]

Weiterlesen

Hollerkoch mit Zwetschken und Äpfel

Erst kürzlich habe ich an einem Kräuterspaziergang meiner Shiatsu-Praktikerin teilgenommen und wir plauderten dabei ausführlich über den Holunder, oder auch Holler genannt. Dabei kam natürlich die Anwendung in der Küche nicht zu kurz und da ich Hollerkoch liebe und immer wieder gerne esse, möchte ich Dir dieses Rezept nicht vorenthalten. Das Rezept hat mir Andrea […]

Weiterlesen

Lila Milchreis mit Glücksmandeln

Weihnachten steht vor der Tür und wenn es draußen kalt ist und man sich zuhause zusammenkuscheln möchte, da braucht man einen passenden Seelenschmeichler und das ist dieser Milchreis mit den Glücksmandeln. Viel Spaß beim Nachmachen. Die Zutaten 4 Portionen Für die Glücksmandeln (gebrannte Mandeln) 120 g Wasser etwas abgeriebene Zitronenschale 1 Prise Kakao 200 g […]

Weiterlesen

Erdbeerknöderl aus Couscous-Teig

Erdbeerknödel mit Couscous

Die Idee für diese echt feinen Erdbeerknöderl, die ganz leicht zu veganisieren sind, habe ich meiner lieben Kollegin, Frau Dr. Claudia Nichterl, zu verdanken. Von ihr stammt das Grundrezept für den Teig. Sie macht die Knöderl pur ohne Fülle und dazu gibt es ein Erdbeer-Rhabarber-Kompott. Ich hab den Teig mit Erdbeeren gefüllt und ein Rhabarber-Kompott […]

Weiterlesen