Go Back
+ servings

Mediterranes Herbstgemüse, ein Ofengemüse mit Feta

Schnelles und unkompliziertes Ofengemüserezept für den Herbst
Mediterranes Herbstgemüse Ofengemüse mit Feta Titel
Arbeitszeit10 Min.
Garzeit50 Min.
Gesamtzeit1 Std.
Gericht: Backrohr, Hauptgericht, vegetarisch
Land & Region: Österreich
Stichwort: Backrohr, Gemüse, Veggie
Portionen: 2 Portionen
Kosten für das Gericht: EUR 3,97
Nährwerte pro Portion
Serving: 440 g | Energie: 508 kcal | Kohlenhydrate: 46 g | Eiweiß: 16 g | Fett: 27 g

Die Zutaten

  • ½ TL Butter weich
  • 300 g Rote Rübe Rote Beete oder Goldrübe
  • 300 g Hokkaidokürbis oder Butternuss
  • 200 g Kartoffeln
  • 4 Stk. getrocknete Tomaten in Öl abgetropft
  • 1 EL Olivenöl oder das Öl der Tomaten
  • 2 TL Thymian getrocknet
  • 100 g Feta Schafskäse
  • 2 TL Sesam schwarz
  • 1 EL Ahornsirup

So wird's gemacht

Zubereitung auf klassische Art

  • Backrohr auf 200 °C Heißluft vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten.
  • Rote Rüben schälen, in Spalten schneiden, in die Auflaufform geben und im Backrohr 20 Min. vorbacken.
  • In der Zwischenzeit Kürbis in Spalten schneiden, Kartoffeln achteln, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Mit Olivenöl, Thymian vermischen und zu den Roten Rüben in die Auflaufform geben. Alles zusammen im Backrohr 20 Min. backen.
  • Feta in Würfel schneiden und mit Sesam und Ahornsirup über dem Kürbis und den Roten Rüben verteilen. Weitere 10 Min. fertigbacken.
essenbelebt wünscht guten Appetit!
Dir gefällt dieses Rezept, dann schau doch mal bei meinem Abo essenbelebt. Schnelle Rezepte für jeden Tag vorbei (https://essenbelebt.at/abo).

© essenbelebt Ernährungsberatung e.U., Mag. Susanne Lindenthal, 2500 Baden, https://essenbelebt.at