Go Back
+ servings

Gurkenkaltschale mit Dill

Eine kühlende Erfrischung für heiße Sommertage
Gurkenkaltschale-mit-Buttermilch
Garzeit5 Min.
Gesamtzeit5 Min.
Gericht: Suppe, Vorspeise
Land & Region: Österreich
Stichwort: Fatburner, kalorienschonend, magenkühlend, summerfeeling
Portionen: 2 Portionen
Kosten für das Gericht: EUR 1,38
Nährwerte pro Portion
Serving: 379 g | Energie: 113 kcal | Kohlenhydrate: 11 g | Eiweiß: 9 g | Fett: 1 g | Ballaststoffe: 1 g

Die Zutaten

  • 500 g Buttermilch Natur 1%
  • 1 Prise Kurkuma
  • 250 g Salatgurke in Stücken
  • ½ Bund Dill frisch
  • 2 Prisen Pfeffer schwarz
  • ½ TL Salz

Du brauchst außerdem

  • Thermomix oder andere Küchenmaschine

So wird's gemacht

Zubereitung auf klassische Art

  • Gurke eventuell schälen, wenn Du das Deinem Mixer nicht zutraust, weil er zu wenig stark ist, und raspeln oder in Stücke schneiden.
  • Buttermilch, Kurkuma, Dille, Pfeffer und Salz gemeinsam mit der Gurke in ein hohes schmales Gefäß geben und mit dem Stabmixer so fein wie möglich pürieren. Die Suppe, wenn möglich, in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.
  • Gurkenkaltschale gekühlt mit etwas Dille garniert servieren.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Gurke, Buttermilch, Kurkuma, Gurke, Dille, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mixen.
  • Die Suppe, wenn möglich, in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.
  • Gurkenkaltschale wenn möglich gekühlt mit etwas Dille garniert servieren.
essenbelebt wünscht guten Appetit!
Dir gefällt dieses Rezept, dann schau doch mal bei meinem Abo essenbelebt. Schnelle Rezepte für jeden Tag vorbei (https://essenbelebt.at/abo).

© essenbelebt Ernährungsberatung e.U., Mag. Susanne Lindenthal, 2500 Baden, https://essenbelebt.at