Grießpudding auf Brombeertraum

Grießpudding auf Brombeertraum

Schon immer haben mich diese Desserts, die besonders angerichtet sind oder in Gläsern in verschiedenen Schichten aufgebaut sind, angesprochen. Und jetzt hab ich endlich mal die Gelegenheit, Dir ein solches Dessert präsentieren zu können. Noch dazu ist es relativ einfach zu machen und gar nicht so aufwendig, wie es scheint.  

Die Zutaten für 4 Gläser

Menge
Zutat
Element
Thermik
400 g
Brombeeren
Holz
neutral
220 g
Gelierzucker
Erde
neutral
2 TL
Zitronensaft
Holz
kalt
500 g
Milch
Erde
kühl
30 g
Zucker
Erde
neutral
2 TL
Vanillezucker
Erde
neutral
2 Prisen
Salz
Wasser
kalt
60 g
Weichweizengrieß
Holz
kühl
12 Stk.
Brombeeren für die Garnitur
Holz
kühl

Nährwerte pro Portion á 307 g: 410 kcal 8 g EW 84 g KH 3 g F
Zubereitungszeit 03:00 h, Vorbereitungszeit 02:30 h, Garzeit 00:30 h

So wird's gemacht

mit dem Thermomix

  1. Brombeeren, Gelierzucker und Zitronensaft in den Mixtopf geben und
    15 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 kochen. Die Brombeermasse in 4 schräg gestellte Gläser füllen, auskühlen lassen und dann im Kühlschrank fest werden lassen. Mixtopf spülen. 
  2. Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz und Weichweizengrieß in den Mixtopf geben und
    3 Sek./Stufe 4 verrühren. 
  3. Anschließend 8 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 2 zu einem Grießbrei kochen. Die Gläser mit dem Grießbrei auffüllen, kühl stellen und anschließend im Kühlschrank fest werden lassen.
  4.  Mit ein paar frischen Brombeeren garniert servieren.

auf klassische Art

  1. Brombeeren, Gelierzucker und Zitronensaft aufkochen und bei kleiner Flamme einkochen, bis die Brombeermasse geliert. Die Brombeermasse in 4 schräg gestellte Gläser füllen, auskühlen lassen und dann im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen. In die kochende Milch den Weichweizengrieß einrühren und unter Rühren ein paar Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, bis der Grieß weich und ein dickflüssiger Grießbrei entstanden ist.
  3. Die Gläser mit dem Grießbrei auffüllen, kühl stellen und anschließend im Kühlschrank fest werden lassen.
  4.  Mit ein paar frischen Brombeeren garniert servieren.
Grießpudding auf Brombeertraum

Was es sonst noch zu sagen gibt

Brombeeren zählen in der Traditionellen Chinesischen Medizin zu den blutnährenden Lebensmitteln und sind deshalb besonders gut geeignet das Blut zu stärken.

Westlich gesehen haben die Brombeeren jede Menge sekundäre Pflanzenstoffe. Die dunkle Farbe kommt von den Anthocyanen, das sind wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe.

In der Pflanze haben sie die Aufgabe Insekten und andere Tiere anzulocken um zur Verbreitung der Pflanze beizutragen und gegen freie Radikale im Pflanzensaft zu wirken. Außerdem absorbieren sie das UV-Licht der Sonne und geben die daraus entstehende Wärme ins Innere der Frucht ab. Damit wird verhindert, dass empfindliche Eiweißbausteine in der Frucht durch das UV-Licht zerstört werden.

Auch im Menschen wirken Anthocyane antioxidativ und schützen so vor freien Radikalen. Dadurch werden die Zellen im Körper besser geschützt. Allerdings wird nur sehr wenig davon im Körper aufgenommen, weshalb ihre antioxidative Wirkung noch nicht eindeutig bestätigt ist. Weiters sollen sie entzündungshemmend, harntreibend und gefäßschützend wirken.

Brombeere

TCM Wirkung

Der Grießpudding auf Brombeertraum nährt besonders das Blut und das Yin. Daneben nährt das  Dessert das Nieren-Qi und wirkt Säfte bildend. Thermisch ist es leicht kühl und hat eine leicht adstringierende Wirkung. Wenn Du eine starke Schleimproblematik hast, ist der Grießpudding für Dich nicht geeignet. 

Ob dieses Rezept zu Deiner Konstitution passt, können wir gerne in einer Ernährungsberatung klären.

Grießpudding auf Brombeertraum

Schreib mir doch!


Probier den Grießpudding auf Brombeertraum doch mal aus und schreib mir in einem E-Mail oder Kommentar, wie Dir das Dessert geschmeckt hat!

Klicke hier um einen Kommentar zu hinterlassen

Einen Kommentar hinterlassen: