fbpx

14. April 2021

5 Kommentare

Hühnergeschnetzeltes mit Bärlauchrahm

By Susanne Lindenthal

April 14, 2021

15-Minuten-Rezept, Bärlauch, Frühling, Hühnerbrust, Hühnerfleisch, Immunabwehr, Knofl aus dem Wald, Spinat, verdauungsfördernd

Hühnergeschnetzeltes mit Bärlauchrahm mache ich sicher mindestens einmal in der Bärlauchsaison. Jetzt habe ich aus aktuellem Anlass den Artikel etwas entstaubt und neu herausgegeben. 

Hast Du Dir schon Bärlauch geholt und weißt nicht was Du damit machen sollst? Dann schau doch in meinen Bärlauch-Artikel. Da habe ich eine ganze Liste gemacht, von Rezepten, was Du alles mit dem Knofl aus dem Wald anstellen kannst und wie Du ihn konservieren kannst. 

Ich kann ja gar nicht genug von Bärlauch kriegen und weil ich auch immer auf der Suche nach echt schnellen Rezepten bin, hab ich heute für Dich ein superschnelles 15 Minuten Rezept.

Es haben mich ja einige auf das Rezept "Gefüllte Hühneroberkeulen mit Bärlauchsauce" angesprochen. Da das aber doch etwas aufwendiger ist, habe im April 2019 den Kochlöffel geschwungen und nach einer schnellen Alternative gesucht. Herausgekommen ist diese wundervolle Hühnergeschnetzelte mit Bärlauchrahm, welches in gerade mal 15 Minuten auf dem Tisch steht. 

Ich habe das Hühnergeschnetzeltes mit Bärlauchrahm mit Nudeln serviert. Du kannst aber ohne weiteres auch einfach Reis, Couscous oder ähnliches dazu machen.

Hühnergeschnetzeltes-mit-Bärlauchrahm-Hühnerfleisch-und-Bärlauchsauce-vermischen
Pin Drucken
5 von 1 Bewertung

Hühnergeschnetzeltes in Bärlauchrahm

Ein blitzschnelles Rezept, in 15 Minuten auf dem Tisch!
Arbeitszeit10 Min.
Garzeit5 Min.
Gesamtzeit15 Min.
Gericht: Hauptspeise
Land & Region: Österreich
Stichwort: Blitzgericht
Portionen: 2 Portionen
Kosten für das Gericht: EUR 8,08

Nährwerte pro Portion

Serving: 424 g | Energie: 623 kcal | Kohlenhydrate: 43 g | Eiweiß: 37 g | Fett: 29 g | Ballaststoffe: 6 g

Die Zutaten

  • 120 g Muschelnudeln Hörnchen oder Spiralnudeln (Teigwaren)
  • 250 g Hühnerbrustfilet ohne Haut
  • 2 TL Butter
  • 200 g Bärlauch
  • 100 g Schlagobers (Sahne)
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Suppenwürzpaste

So wird's gemacht

Zubereitung auf klassische Art

  • Einen großen Topf mit Wasser zustellen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste schnetzeln (quer zur Faser in feine Streifen schneiden) und in 1 TL Butter in einer Pfanne goldbraun anbraten.
  • Währenddessen den Bärlauch waschen, trockenschleudern, in feine Streifen schneiden. Die gebratenen Hühnerstreifen aus der Pfanne auf einen Teller geben und beiseitestellen.
  • In der Pfanne die restliche Butter erhitzen, den Bärlauch dazugeben und kurz anbraten. Mit Schlagobers und Wasser aufgießen und der Suppenwürzpaste würzen. Ein paar Minuten kochen lassen, bis der Bärlauch weich ist.
  • Die Bärlauchrahmsauce mit Hilfe eines Stabmixers pürieren, die Hühnerstreifen wieder dazugeben und noch ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  • Hühnergeschnetzeltes mit Bärlauchrahm gemeinsam mit den Nudeln servieren.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Einen großen Topf mit Wasser zustellen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • In der Zwischenzeit Bärlauch waschen, trockenschleudern und grob zerteilt in den Mixtopf geben.
  • 5 Sek./Stufe 8 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.
  • 1 TL Butter zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.
  • Schlagobers, Wasser und Suppenwürzpaste zugeben und 7 Min./100 °C/Stufe 1 kochen.
  • In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste schnetzeln (quer zur Faser in feine Streifen schneiden) und in 1 TL Butter in einer Pfanne goldbraun anbraten.
  • Die Bärlauchrahmsauce 30 Sek./Stufe 6 bis 10 aufsteigend pürieren, zum Hühnergeschnetzelten gießen und noch ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  • Hühnergeschnetzeltes mit Bärlauchrahm gemeinsam mit den Nudeln servieren.

Was es sonst noch zu sagen gibt

Die Würze

Ich verwende ja statt Suppenwürfel immer meine selbst gemachten Gewürzpasten für Gemüsesuppe oder für Hühnersuppe. Selbstverständlich kannst Du einfach auch Suppenwürfel oder andere Suppenwürze verwenden oder mit einer fertigen klaren Hühner- oder Gemüsesuppe aufgießen.

Normalerweise brauchst Du durch die Suppenwürze kein extra Salz mehr zum Würzen. Vor allem dann, wenn der Bärlauch nicht mehr ganz jung und entsprechend würziger ist. Gegebenenfalls kannst Du noch mit etwas Salz, Pfeffer und/oder Muskatnuss nachwürzen.

Bärlauch oder Spinat

Bärlauch kannst Du übrigens auch noch ernten wenn er bereits blüht. Er wird einfach intensiver im Geschmack, ist aber weder giftig noch ungenießbar, wenn er größer ist. Für dieses Gericht ist das sogar ausgesprochen gut, wenn Du das nicht mit dem ganz jungen Bärlauch machst. Das Hühnergeschnetzelte mit Bärlauchsauce wird insgesamt sehr mild, durch das Kochen vom Bärlauch. Ganz junger Bärlauch würde zuviel verlieren, wenn Du ihn kochst. Was bleibt, ist ein ganz feiner Hauch von Knoblauch, der aber nicht aufdringlich ist. 

Du wirst erstaunt sein, denn wenn Du es nicht wüsstest, dass in der Sauce soviel Bärlauch drinnen ist, würdest Du vielleicht vermuten, es sei eine Spinatsauce mit einem ganz feinen Hauch von Knoblauch. Das ist übrigens auch eine Alternative, wenn Du Bärlauch nicht magst oder auch nicht bekommst, dann kannst Du frischen Babyspinat für die Sauce und ein bis zwei Zehen Knoblauch verwenden. 

Hühnergeschnetzeltes-mit-Bärlauchrahm-in-der-Pfanne

Und noch ein paar Tipps

Mit den ganz jungen frischen Bärlauchblättern wird die Sauce sehr mild, mit dem etwas älteren herberen Bärlauch kann sie schon sehr würzig werden.

Das Feine am Bärlauch ist, dass Du nach dem Genuss des Knofls aus dem Wald nicht auffällig oder aufdringlich nach Knoblauch riechst. Und auch dem Küssen steht nichts im Wege, wenn Du Bärlauch gegessen hast. Vor allem dann nicht, wenn er gekocht wurde. Beim Knoblauch ist das ja schon manchmal eine Überlegung wert, insbesondere dann, wenn der Partner das nicht mag.

Beim Hühnerfleisch nehme ich auch gerne ausgelöste Oberkeulen, weil die saftiger sind als das Brustfleisch. Wenn Du Oberkeulen verwendest, dann kannst Du das darauf befindliche Fett herunterschneiden (das sind die gelben Stellen auf den Oberkeulen) und dieses zuerst in der Pfanne auslassen. Dann brauchst Du kein zusätzliches Fett mehr für das Gericht.

Die Beilagen zu Hühnergeschnetzeltem mit Bärlauchrahm

Dazu passt auch sehr gut Reis oder wenn es ganz schnell gehen soll, nehme ich gerne Couscous. Teigwaren oder Nudeln jeder Art kannst Du verwenden. Für mich ist bei so einem Gericht die Kochzeit der Nudeln entscheidend und ob sie die Sauce gut aufnehmen können. Muschelnudeln dieser Größe brauchen zwar etwas länger zum Kochen, aber sie füllen sich wunderbar mit der Sauce. Aber auch Spiralnudeln oder Hörnchen gehen da ganz gut. 

Rezeptwirkung nach der TCM

Das Hühnergeschnetzelte in Bärlauchrahm wirkt insgesamt wärmend. Das heißt, das passt dann für Dich, wenn Du eher zu den Frostbeulen gehörst, ständig kalte Zehen hast, vielleicht auch noch Kreuzschmerzen und eventuell weicher, geruchloser Stuhl Dein Alltagsbegleiter ist. Dann solltest Du allerdings eher Reis oder Hirse als Beilage wählen und keine Nudeln.

Daneben nährt das Gericht das Blut und bewegt das Qi. Bei Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Blähungen passt das Geschnetzelte auch gut. Wenn Du eher hitzig bist, dann brauchst Du eher Mahlzeiten, die kühlend wirken. Dann versuch doch mal die Salatherzen mit Parmesan, das ist auch ein blitzschnell gezaubertes Essen.

Bärlauch wirkt übrigens entgiftend und hat einen besonderen Bezug zum Funktionskreis Lunge. Wenn Dir dabei jetzt das grade aktuelle COVID19-Virus einfällt, auch für die Immunabwehr tust Du Dir mit diesem Essen etwas Gutes. 

Ob dieses Rezept zu Deiner Konstitution passt, können wir gerne in einer Ernährungsberatung klären.

Hühnergeschnetzeltes-mit-Bärlauchrahm-am-Teller

Ein kleiner Nachtrag: mit diesem Artikel nehme ich an meiner Bärlauch-Linkparty teil. Komm und sei ebenfalls dabei!

Und hier gibt es noch ein kleines Video mit Impressionen zum Rezept

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreib mir doch!


Probier das Hühnergeschnetzelte mit Bärlauchrahm doch gleich mal aus und schreib mir in einem E-Mail oder Kommentar, wie es Dir geschmeckt hat!

Susanne Lindenthal

ÜBER DIE AUTORIN

Mein Name ist Susanne Lindenthal und ich bin Deine Expertin in Sachen Verdauung. In meiner Brust schlagen zwei Herzen. Zum einen bin ich mit Leib und Seele Ernährungswissenschafterin, zum anderen bin ich der Traditionellen Chinesischen Medizin verfallen. In meinen Beratungen verbinde ich diese scheinbar konträren Welten und verhelfe Dir damit zu einem besseren Bauchgefühl.

  • 5 stars
    Herzlichen Dank liebe Susanne für dein tolles Bärlauchrezepte!
    Ich esse Bärlauch sehr gerne, bis jetzt immer nur in Pesto oder Bärlauchbutter!
    Danke für deine tollen Artikel!
    Hilde

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >